26. März 2015

Dynamische Zeitanzeige in PowerPoint

Das neue Dynamic Time Add-In für PowerPoint

Oft werden wir von unseren Kunden angesprochen, ob es nicht eine Zusatzfunktion in PowerPoint oder ein Add-In gäbe, das es ermöglicht, Zeiträume, Countdowns oder wenigstens die aktuelle Uhrzeit in Präsentationen darzustellen. Wir haben uns diesen Wunsch zu Herzen genommen und ein solches Add-In selbst entworfen und entwickelt.

Mithilfe unseres revolutionären Tools zur Zeitdarstellung lässt sich Zeitmanagement und Effizienz jetzt auch in Ihrer nächsten Präsentation nach Belieben auf professionelle Art und Weise einbauen.

Bisher gab es für den zeitlichen Überblick bei PowerPoint-Präsentationen nur die >Referentenansicht, damit der Vortragende sich im festgelegten Zeitfenster zu bewegen wusste. Aber leider ist diese Funktion oft nicht ausreichend, da sie nur für den Referenten sichtbar war. Deswegen stattet unser neues Tool „Dynamic Time Add-In“ Ihre aktuelle PowerPoint Version mit den notwendigen Features aus, um Zeit, Datum und Zeiträume aus allen möglichen Blickwinkeln zu betrachten.

Vier auf einen Streich: Uhrzeit, Datum, Counter und Countdown

Vortragspräsentationen, selbstlaufende Infoscreens oder Messepräsentationen: die eingeblendete Zeit als Uhrzeit oder auch als Countdown kann von großer Relevanz sein um Ihrer Präsentation den richtigen Ausdruck zu geben. Kündigen Sie z.B. durch Einblenden eines Countdowns eine bevorstehende Deadline für ein wichtiges Produkt oder den Start Ihrer Webseite an.

Sie bringen damit nicht nur Leben in ihren Vortrag, sondern verwenden auch einzigartige Werkzeuge, die so schnell niemand zur Hand hat und imitieren kann. Um Ihnen den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir diesen Beitrag verfasst, damit Sie sich schnell mit dem neuen Tool zurechtfinden. Folgen Sie den einfachen Arbeitsanweisungen in der Anleitung und legen Sie los.

Schnell installieren und los geht’s

Anleitung

Das Add-In wird durch Ausführen der heruntergeladenen Datei installiert (ggf. sind dazu Admin-Rechte erforderlich) und automatisch innerhalb des PowerPoint Fensters als Reiter integriert.

Um diesen Funktionsumfang zu aktivieren, muss lediglich oben im Reiter „DynamicElements“ die Schaltfläche „Time“ gedrückt werden um das Optionsfenster „TimePanel“ zu öffnen.

Sobald Sie eine neue Textbox kreieren und einen Modus in dem TimePanel wählen, wird diese automatisch mit dem definierten Datum (oder Zeit/Countdown) belegt.

Es können beliebig viele Textfelder mit Zeit- und Datumsanzeige belegt werden. Dazu wird über herkömmliche Weise ein Textfeld erstellt und formatiert sowie anschließend rechts im Seitenbereich über das „TimePanel“ durch Zuweisung eines neuen Modus (Standardmäßig „Ohne“) aktiviert.

Es stehen Ihnen dazu vier Modi (Funktionen mit Einstellmöglichkeiten) zur Auswahl:

  • Clock für die Uhrzeitanzeige
  • Date für die Datumsanzeige
  • Counter für eine Counter-Anzeige
  • Countdown für eine Countdown-Anzeige

Für die zeit- bzw. datumsbasierten Anzeigen muss jeweils eine Zeitzone ausgewählt werden, andernfalls wird standardmäßig eine Zeitzone festgelegt.

Die Anzeige einer beliebigen Uhrzeit oder eines Datums kann über ein einzelnes Feld angezeigt werden oder in Bestandteile aufgesplittet zusammengesetzt werden (z.B. das Datum in Stunden, Minuten und Sekunden)

Zur Ansicht des dynamischen Elements wechseln Sie anschließend in den Präsentationsmodus.

(Für weitere Anleitungen lesen Sie bitte die ReadMeFirst-Datei, die im Add-in enthalten ist.)

Einsatzmöglichkeiten

Uhrzeiten

Aktuelle Uhrzeit (inkl. Sekundenanzeige) auf jeder PowerPoint-Folie während der Präsentation anzeigen

Startscreen im digitalen Format (für Ihre Veranstaltung, Vortrag, selbstlaufende Präsentation/Infoscreen mit Live-Uhrzeit )

Weltzeituhr mit verschiedenen Zeitzonen darstellen

Weltzeituhr mit verschiedenen Zeitzonen darstellen

Durch die Einstellung verschiedener Zeitzonen können Sie z.B. Ihre individuelle Unternehmens-Weltuhr mit allen Standorten darstellen.

Datum

Datum in verschiedenen Formaten darstellen

Datum in verschiedenen Formaten darstellen

Wochentage (z.B. Fr, Freitag) können automatisch mit eingeblendet werden. Datum und Uhrzeit für attraktive Kalenderseiten miteinander kombinieren.

Dynamischer Counter

Bereits vergangene Zeit seit einem festgelegtem Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) anzeigen

Bereits vergangene Zeit seit einem festgelegtem Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) anzeigen

Zeigen Sie so z.B. die vergangene Zeit seit der Markteinführung Ihres neuen Produktes, dem Start Ihrer Webseite, der Unternehmensgründung oder der Standorteröffnung.

Dynamischer Countdown

Zeit bis zum nächsten Event (in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden) anzeigen

Zeit bis zum nächsten Event (in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden) anzeigen

Zum Produkt

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.