27. März 2017

Greenery, die Pantone Farbe des Jahres – jetzt in PowerPoint verwenden!

Lassen Sie sich von der Farbe des Jahres inspirieren und erfahren Sie im Folgenden, wie Sie diesen Trend für Ihr Präsentationsdesign effizient nutzen.

Geht es nach Pantone, dem amerikanischen Spezialisten für Farbauswahl und Farbmischung, wird das Jahr 2017 ganz im Zeichen des Farbtons 15-0343 stehen. Auf den Namen Greenery getauft, handelt es sich dabei um einen frischen, gelbgrünen Farbton, der Leidenschaft und Vitalität ausdrücken soll.

Die Farben des Jahres werden in der Mode- und Designbranche gerne aufgenommen und waren in den vergangenen Jahren durchaus stilprägend. In Zusammenarbeit mit der New York Fashion Week hat Pantone in seinem Fashion Color Report neben Greenery noch neun weitere Farben veröffentlicht, die im Frühling 2017 besonders im Trend sein werden.

Laden Sie sich die Top 10 Farben von Pantone für die kommende Frühlingssaison als PowerPoint-Vorlage kostenlos herunter:

Download

Greenery für Präsentationsfolien?

Im Hinblick auf PowerPoint-Präsentationen ist die Arbeit mit hellen, lebendigen Farbtönen nicht immer ganz einfach – oft gibt es ja klare Vorgaben vom Corporate Design. Dort sind oft neben den Hauptfarben (Primärfarben) meistens auf weitere Farben definiert, ein Grün sollte hier auf keinem Fall fehlen. Es sollte auch bedacht werden, dass die Farbgebung nicht von den Inhalten ablenkt und die Präsentation nicht zu „aufgeregt“ wirken darf. Grün ist insofern dankbar, als dass es eine lebendige, freundliche Farbgebung ermöglicht, dennoch aber eine gute Lesbarkeit von dunklen Schriftzügen erlaubt. Für Hintergrundbilder bieten sich Naturaufnahmen, Bilder von Pflanzen und Nahaufnahmen von Blättern an. So wird die Frische und Natürlichkeit visuell unterstrichen – ein guter Ankerpunkt für Präsentationen zu Produkten aus Bereichen wie Lifestyle, Ernährung und erneuerbare Energien, aber auch Themen wie Nachhaltigkeit (Corporate Responsibility) und Umweltbewusstsein.

Kombinierung von organischen Formen mit der Farbe „Grün“ passt sehr gut zu ökologischen Themen.

Kacheldesign mit Bildern (Landschaft, Natur, erneuerbare Energie) und grünen Textflächen

In Tabellen, Produkt- oder Preisvergleichen kann man mit Farbe gezielt die Aufmerksamkeit auf einen Bereich lenken und Rabatte und Preisnachlässe geschickt in den Vordergrund stellen.

 

Auf der Ebene der Farbkommunikation vermitteln uns Grüntöne ein helles, frisches Bild. Wir verbinden Sie mit positiven Emotionen der Ausgeglichenheit und Ruhe, aber auch Erneuerung und Hoffnung. Grün assoziieren wir mit Natur, Gesundheit, bewusstem Leben und Vitalität. Setzen Sie auf Greenery um diese Stimmungen beim Kunden zu evozieren. Besonders geeignet ist Greenery daher bei Produktvorstellungen, Produktneugestaltungen, Rebrandings oder Firmenvorstellungen. Ihre Vorträge vermitteln sogleich Aufbruchsstimmung, Lebendigkeit und Tatendrang.

Flat Design Grafiken in Grün signalisieren Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit

Grüne Text-Kreise um Aussagen oder Vergleiche (Pro & Contra) visuell darzustellen

Grüne Kreise mit Icons im Inhalte aufzulisten

Ringdiagramme mit Hervorhebung der Werte wirken in Grün positiver

 

Unternehmenspräsentation mit grünen Farbtönen

Ein bekanntes Beispiel für ein Unternehmen, bei dem die Farbe Grün zum festen Bestandteil des Corporate Design gehört, ist das Unternehmen Groupon. Grün findet sich hier nicht nur im Logo, sondern auch in Diagrammen, Icons, Texten usw. wieder, wie Sie am Beispiel der Groupon-Unternehmenspräsentation sehen können:

Die Unternehmenspräsentation von Groupon

Grüne Diagramme und Textfarben

Weiße Icons auf grünem Hintergrund

Sie möchten Greenery oder eine andere Pantone-Trendfarbe in Ihre Präsentation integrieren? Wir beraten Sie gerne zu Farbauswahl und Corporate Design-Anpassung für Ihre Folien und erstellen Ihnen Ihre Präsentation in einer passenden Optik. Sprechen Sie uns einfach an!

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.