2. September 2007

Objekte in PowerPoint gruppieren

PowerPoint-Objekte wie Texte, AutoFormen, Bilder und Cliparts können Sie sozusagen zu einem einzigen Objekt gruppieren. Die Gruppe reagiert dann wirklich wie ein Objekt, was beim Animieren oder Kopieren sehr nützlich sein kann. Sie können den Inhalt Ihrer PowerPoint-Folie so auch vor Veränderungen z.B. durch versehentliches verschieben eines einzelnen Objektes schützen.Markieren Sie die Objekte die Sie zusammenfassen möchten und klicken Sie die rechte Maustaste und auf Gruppierung um die ausgewählten Elemente zu gruppieren.War dieser Tipp für Sie hilfreich? Dann schreiben Sie hier doch einfach einen kurzen Kommentar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>