16. April 2017

Richtiger Umgang mit dem Folienmaster – Umbenennen und Hinzufügen

Der Folienmaster ist jenes Element in einer PowerPoint-Präsentation mit dem Sie das Layout über alle Folien hinweg anpassen können – Schriftarten, Hintergrundbilder, Formate für Überschriften etc. können hier definiert werden. Im Folienmaster vorgefertigter PowerPoint-Vorlagen sind unterschiedliche Folientypen inklusive Layout gespeichert, die beim Einfügen neuer Folien als Standardlayout verwendet werden können. Gerade bei größeren Präsentationen, die möglicherweise über Jahre hinweg angepasst und verändert werden, lohnt es sich, den Folienmaster richtig einzusetzen um die Übersicht zu bewahren.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie einer Präsentation einen neuen Folienmaster hinzufügen und einen bestehenden Folienmaster umbenennen können.

Neue Folienmaster zur Präsentation hinzufügen

  1. Öffnen Sie die gewünschte Präsentation in PowerPoint.
  2. Klicken Sie oben in der Navigationszeile auf den Reiter „Ansicht“
  3. Klicken Sie dort auf „Folienmaster“. PowerPoint wechselt damit zur Folienmaster-Ansicht. In der Folienmaster-Ansicht sehen Sie alle dazugehörigen Folien in der Navigationsleiste auf der linken Seite.
  4. Unmittelbar über der Navigationsleiste, klicken Sie auf den Button „Folienmaster einfügen“.
  5. Der neue Folienmaster erscheint in der Navigationsleiste unterhalb des bestehenden Folienmasters und erhält eine Nummerierung (2 wenn ein Folienmaster vorhanden ist, 3 wenn es bereits zwei bestehende Folienmaster gibt usw.). Den neuen Folienmaster können Sie dann wie gewohnt in der Masteransicht bearbeiten.

Folienmaster in der Präsentation umbenennen

  1. Öffnen Sie die gewünschte Präsentation in PowerPoint.
  2. Klicken Sie oben in der Navigationszeile auf den Reiter „Ansicht“
  3. Klicken Sie dort auf „Folienmaster“. PowerPoint wechselt damit zur Folienmaster-Ansicht. In der Folienmaster-Ansicht sehen Sie alle dazugehörigen Folien in der Navigationsleiste auf der linken Seite.
  4. In der Navigationsleiste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Folienmaster, den Sie umbenennen möchten.
  5. Im Kontextmenü klicken Sie auf „Master umbenennen“. Im folgenden Fenster geben Sie den gewünschten Titel für den Folienmaster ein und klicken dann auf „Umbenennen“.
  6. Klicken Sie auf „Masteransicht schließen“ und wechseln Sie zum Reiter „Start“. Klicken Sie unter „Folien“ auf „Layout“. Im ausgeklappten Menü sehen Sie den umbenannten Folienmaster nun in der Liste der Designs.
Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.