13. März 2017

PowerPoint-Vorlagen und Folien über SharePoint und die Folienbibliothek managen

Wenn Sie in einem größeren Unternehmen mit vielen Mitarbeitern und Abteilungen arbeiten, sind die Koordination und der Austausch von Inhalten über zentrale Ablagesysteme praktisch eine Notwendigkeit.

Über die Funktion „Folienbibliothek“ lassen sich PowerPoint-Vorlagen zentral auf einem SharePoint-Server verwalten (Hinweis: Die Funktion wird ab SharePoint 2013 nicht mehr unterstützt). Das Feature ist direkt mit SharePoint integriert und benötigt dementsprechend einen SharePoint-Server und Zugang zum Netzwerk in der Firmendomäne. Wenn Sie von außerhalb darauf zugreifen wollen, erfolgt der Zugang in der Regel über ein Virtual Private Network (VPN).

Als Anwender in PowerPoint können Sie unter dem Menüpunkt „Neue Folie“ -> „Folien wiederverwenden…“ eine Folienbibliothek öffnen und alle oder einzelne Folien aus der Folienbibliothek in Ihre Präsentation einfügen. Wenn Sie die entsprechenden Rechte besitzen, können Sie auch die bestehenden Vorlagen und Folien in der Folienbibliothek überarbeiten. Dadurch werden diese Änderungen für alle abgelegten Versionen in der Folienbibliothek aktualisiert und sind dann für Ihre Kollegen abrufbar.

PowerPoint Folienbibliothek mit SharePoint

Hinzufügen einer Folie aus einer Folienbibliothek

  1. Wechseln Sie in der Präsentation, zu der Sie eine Folie hinzufügen möchten, an den entsprechenden Punkt im Folienbereich.
  2. Wechseln Sie auf den Reiter „Start“ und klicken Sie auf den Pfeil unter „Neue Folie“. Aus dem Menü wählen Sie die Option „Folien wiederverwenden…“.
  3. Wählen Sie „Folienbibliothek öffnen“ und öffnen Sie die gewünschte Folienbibliothek.
  4. Wählen Sie aus der Liste „Alle Folien“ jene Folien aus, die Sie hinzufügen möchten.

Um die Folienbibliothek verwenden zu können, muss diese auf dem SharePoint-System eingerichtet sein. Sollte auf dem Server noch keine Folienbibliothek eingerichtet sein, so benötigen Sie die entsprechenden Zugriffsrechte im SharePoint-System um eine Folienbibliothek erstellen zu können.

Sie haben die SharePoint Version 2013 oder neuer?

Wie eingangs erwähnt wird die Folienbibliothek-Funktion ab der SharePoint Version 2013 nicht mehr unterstützt. Wenn Sie dennoch eine Folienbibliothek in Ihrem Unternehmen einsetzen möchten und nach Alternativen suchen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie neutral und empfehlen Ihnen die für Sie passende Lösung von Drittanbietern auf dem Markt.

Hinweis: Sie finden auch eine einfache Lösung als PowerPoint-Add-In hier in unserem Download-Shop.

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.