12. Mai 2017

Presentation Translator: Echtzeit-Übersetzung für PowerPoint-Präsentationen

Microsoft hat auf der diesjährigen Build-Konferenz ein neues Add-In für PowerPoint vorgestellt, mit dem fremdsprachige Präsentationsfolien in Echtzeit übersetzt werden können.

Präsentieren ohne Sprachbarrieren

Der sogenannte Presentation Translator übersetzt die Worte des Präsentierenden und fügt sie als Untertitel auf den PowerPoint-Folien hinzu. Die Software versteht momentan zehn gesprochene Sprachen, darunter Deutsch und Englisch. Außerdem können die Untertitel in über 60 zusätzliche Sprachen übersetzt werden. Das Publikum kann der Präsentation via QR-Code auf dem Smartphone oder einem anderen Mobilgerät in der gewünschten Sprache folgen.

Das Potenzial des Tools ist enorm: Bei Präsentationen mit Zuhörern verschiedener Nationalitäten werden mit wenig Aufwand Sprachbarrieren durchbrochen. Zudem können Gehörlose den Inhalt der Folien ohne einen separaten Dolmetscher nachvollziehen.

Testversion erhältlich

Noch funktioniert der Presentation Translator nicht perfekt, wie die Live-Übersetzung auf der Build-Konferenz diese Woche zeigte. Microsoft stellt die PowerPoint-Erweiterung wohl auch deshalb noch nicht als offiziellen Download bereit. Momentan können sich Interessierte aber auf Microsoft Garage anmelden und eine Testversion des Add-Ins kostenlos herunterladen.

>> Hier geht`s zum Download

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Join the conversation! 1 Comment

  1. In Theorie sehr interessant; ich frage mich nur wie die Qualität der Übersetzungen aussieht

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.