26. Februar 2014

Service Pack 1 für Microsoft Office 2013 veröffentlicht

Microsoft hat das erste Service Paket (SP1) für Office 2013, SharePoint 2013 und Exchange Server 2013 veröffentlicht. Dieses können Sie ab sofort kostenlos downloaden und von den zahlreichen Updates profitieren.

Das Service Pack umfasst neben einigen neuen Fehlerbehebungen auch alle bis Januar 2014 erschienenen monatlichen Aktualisierungen seit der Veröffentlichung der Office-Software. SP1 bietet vor allem mehr Stabilität, eine bessere Performance und mehr Sicherheit. Gerade da Office 2013 mehr und mehr mit Anbindung an mobile Endgeräte und sozialen Netzwerken arbeitet, ist die Sicherheit der Daten besonders wichtig.

Auf der offiziellen Webseite von Microsoft können Sie sich das Service Pack herunterladen.

Eine weitere Möglichkeit für Office 2013-Anwender: Das Update wird sich innerhalb der folgenden 30 Tage automatisch über das Windows Update installieren.

Office 365-Anwender können die aktualisierte Version bereits jetzt einfach nutzen ohne einen Download tätigen zu müssen. Die Server wurden bereits aktualisiert.

Titelbild: © tashka2000 – Fotolia.com

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.