12. Juli 2018

Datenschutz-Themen übersichtlich und ansprechend präsentieren

Durch die stetig fortschreitende Digitalisierung und die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist Datenschutz derzeit ein brandaktuelles Thema in vielen Firmen. Zahlreiche Unternehmen und deren Mitarbeiter müssen im Umgang mit den neuen Rechtsvorschriften geschult werden. Leider neigen Präsentationen zu Rechtsthemen dazu, trocken und unübersichtlich zu sein und so ist es eine besondere Herausforderung, möglichst ansprechende, interessante und übersichtliche Präsentationen zu erstellen, die das Publikum fesseln.

Durch den Einsatz von Piktogrammen und Schaubildern ist es möglich, Ihre Folien anschaulicher zu gestalten und die komplizierte Verordnung detailliert und korrekt wiederzugeben, ohne auf endlose Listen zurückgreifen zu müssen.

Darstellung mit Schaubildern

Darstellung mit Schaubildern

Bilder sind einprägsamer als Text und Schaubilder eignen sich besonders, um Inhalte übersichtlich und ansprechend für Ihr Publikum aufzubereiten. Ein Schaubild, wie Sie es hier sehen, lässt sich in PowerPoint schnell erstellen:

  • Fügen Sie in der Folienmitte ein Piktogramm einer Person ein.
  • Zeichnen Sie mit der Form Ellipse einen Kreis und kopieren Sie diesen, so oft Sie ihn benötigen.
  • Nun fügen Sie zum Thema passende Piktogramme in diese Kreise ein.
  • Erstellen Sie Verbindungslinien zwischen der Person und den Kreisen und ordnen Sie diese dann je nach Geschmack rund um die Person an.

Einsatz von SmartArts

Einsatz von SmartArts

Um Ihre Präsentation zusätzlich optisch aufzuwerten, können Sie SmartArts als Ersatz für langweilige Listen nutzen:

  • Notieren Sie sich hierfür alle Listenelemente auf der Folie untereinander und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierte Liste.
  • Wählen Sie im Kontextmenü den Befehl In SmartArt konvertieren, wodurch ein kleiner Katalog an vorhandenen SmartArt Grafiken eingeblendet wird.
  • Klicken Sie in diesem Katalog auf den Punkt Weitere SmartArt Grafiken und wählen Sie im Dialogfeld links eine passende Rubrik. Suchen Sie sich nun rechts eine geeignete SmartArt aus.
  • Im oben eingeblendeten Reiter SmartArt-Tools/Entwurf und darunter Farben ändern können Sie das Aussehen des Schaubildes Ihren Wünschen entsprechend anpassen.
  • Vorhandene Bild Platzhalter können Sie abschließend durch geeignete Piktogramme ersetzen.

Textstellen oder Wörter hervorheben

Texte ergänzen

Manchmal ist es wichtig, bestimmte Begriffe oder Textfragmente optisch hervorzuheben. Hierfür gibt es in PowerPoint mehrere Möglichkeiten:

  • Nutzen Sie farbige oder fette Schrift.
  • Alternativ können Sie ein halbtransparentes farbiges Rechteck über die entsprechenden Stellen legen.

Inhalte mit Bildern hinterlegen oder Piktogramme und Icons nutzen

DSGVO mit Bildern und Piktogrammen darstellen

Folien können mit ganzflächigen Hintergrundfotos optisch aufgewertet werden, solange diese nicht zu dominant sind. Zum Thema Datenschutz eignen sich zum Beispiel Grafiken von Computern, Tresoren oder Vorhangschlössern – kurz: Bilder, die Sicherheit suggerieren.

Zu diesem Zweck können Sie auf die bereits vorhandenen Symbole in PowerPoint zurückgreifen oder zusätzliche Symbole und Icons von Onlineportalen herunterladen. Natürlich können Sie auch unsere kostenlosen Vorlagen für Icons und Siegel zum Thema EU-DSGVO nutzen.

So wird es Ihnen ein Leichtes sein, dieses streckenweise doch sehr trockene Thema interessant und anschaulich zu gestalten.

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.