27. April 2018

Mobil Präsentieren

In jedem guten Konferenz- und Meetingraum steht ein Beamer oder ein großer Flachbildschirm. Meist nutzt man noch HDMI- oder VGA-Kabel um die Verbindung zu den Endgeräten herzustellen. Lernen Sie im Folgenden, wie Ihre Technik problemlos mit iPad oder Tablet komplett kabellos kommuniziert und warum Sie unbedingt einen mobilen Monitor benötigen.

Beim Einsatz von mobilen Geräten werden Tablets immer wichtiger und die Anzahl der Nutzer nimmt stetig zu. Nach einer Umfrage von Statista liegt der Anteil von Tablet-Nutzern in Deutschland im Jahr 2017 bei 47 %. Probleme gibt es allerdings häufig, wenn man eine auf dem Tablet gespeicherte Präsentation auf einem Beamer oder anderen Bildschirm zeigen möchte.

Tablets mobil an Beamer und Bildschirm anschließen

Bei den Tablets fehlt es oft an den richtigen Anschlüssen, um die Präsentation an den Bildschirm oder Beamer per Funk oder WLAN zu senden. Dafür gibt es mittlerweile viele Hersteller wie z. B. Miracast, Apple TV oder Chromecast (von Google), die Aufsätze fürs Smartphone oder Tablet anbieten oder die Funktionen bereits per App integriert haben. Die Übertragung läuft über das integrierte WLAN der beiden Geräte und kann Bildsignale bis zu 1080p verarbeiten. So können Sie elegant mit Ihrem Samsung Tablet, iPad, Android oder anderen Tablets präsentieren.

Mobil mit Bildschirmständer / Trolley

Noch flexibler sind Sie, wenn Sie einen sogenannten Bildschirm-Trolley (Wagen) einsetzen. Ein mobiler Ständer mit Rollen, an dem Sie einen Flachbildschirm und zur Not auch einen Rechner befestigen können. Die Trolleys sind perfekt für kleine Meetingräume geeignet oder wenn Sie Ihre Besprechungen spontan an unterschiedlichen Orten oder Büros abhalten möchten. Schieben Sie einfach Ihren Trolley in den gewünschten Raum bzw. die ideale Position, mit Ihrem Tablett sind Sie dann per WLAN jederzeit verbunden. Wir nutzen in unserer Agentur dafür den Dataflex Trolley von KAISER+KRAFT.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
Auf einem guten Bildschirm im 16:9-Format mit hohem Kontrastverhältnis und Lichtstärke sind Ihre Präsentationen auch in einem hellbeleuchteten Büro besser zu erkennen als auf einer Beamer-Leinwand. Und Sie können den Monitor genau dort positionieren, wo er von allen Teilnehmern am besten gesehen wird. Sie können ihn sogar mit nach draußen nehmen!

Wir bei PresentationLoad sind echte Fans von guter Technik und Hardware. Falls Sie Ihren Konferenz- und Meetingraum oder auch Ihr Büro etwas technisch aufrüsten möchten, dann empfehlen wir Ihnen, sich hier einmal umzuschauen:

https://www.kaiserkraft.de/praesentation-und-moderation/

 

 

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.