14. März 2013

Tutorial: PowerPoint-Präsentation aufzeichnen

Manche PowerPoint-Präsentationen laufen ohne den Referent auf Monitoren ab, beispielsweise an Kiosken, Bahnhöfen, Flughäfen und anderen öffentlichen Plätzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Vortragstext einer PowerPoint-Präsentation aufzeichnen und als Sound begleitend abspielen lassen. Diese Anleitung richtet sich an Nutzer von PowerPoint 2010.

Und los geht’s:

  1. Starten Sie PowerPoint 2010.
  2. Erstellen Sie wie gewohnt Ihre Präsentation.
  3. Wechseln Sie in die Foliensortierungsanzeige und klicken Sie die erste Folie an.
  4. Vortragstext als Sound aufzeichnen1

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Bildschirmpräsentation.
  6. Vortragstext als Sound aufzeichnen2

  7. In der Unterkategorie „Einrichten“ klicken Sie auf „Bildschirmpräsentation aufzeichnen“.
  8. Vortragstext als Sound aufzeichnen3

  9. Ein Auswahlfenster öffnet sich. Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Aufzeichnung am Anfang beginnen möchten oder mit einer anderen Folie.
  10. Vortragstext als Sound aufzeichnen4

  11. Achten Sie darauf, dass Ihr Mikrofon an den Computer angeschlossen und aktiviert ist.
  12. Setzen Sie bei „Kommentare und Laserpointer“ ein Häkchen.
  13. Vortragstext als Sound aufzeichnen5

  14. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Aufzeichnung starten“ beginnt die Aufnahme. PowerPoint zeigt dafür nun die Bildschirmpräsentation an.
  15. Vortragstext als Sound aufzeichnen

  16. Tragen Sie Ihren Text wie gewohnt mit normaler Lautstärke vor. Sobald Sie zum Ende Ihrer Präsentation gekommen sind, öffnet sich ein Fenster und Sie können Ihren Sprechtext speichern.
  17. Auf jeder Folie erscheint anschließend ein Lautsprechersymbol in der rechten unteren Ecke. Damit können Sie den eingesprochenen Text zu jeder Folie präzise abhören und wiedergeben. Zum Entfernen eines Sprechtexts auf einer Folie löschen Sie einfach das Lautsprechersymbol.
  18. Starten Sie die Bildschirmpräsentation. PowerPoint spielt nun Ihren Vortrag mit dem eingesprochenen Text selbstständig bis zum Ende ab.
Beitragsbild: © nyul / Fotolia.com
Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Join the conversation! 3 Comments

  1. Sehr gut!
    Tolles Tutorial.
    Trotzdem hätte ich eine Frage:
    Die Aufzeichnung bricht nach 1/3 der Zeit meiner öffentlichen Präsentation immer wieder ab… Woran könnte das liegen?

    Vielen Dank
    Theodor H.

    Antworten
  2. Die in PowerPoint eingebaute Aufzeichnungs-Funktion ist eine schnelle Lösung, wenn das Ergebnis für einen kleinen, informellen Zuschauerkreis gedacht ist. Der interne Recorder, auf den PowerPoint zurückgreift, liefert aber keine gute Sprachqualität. Wenn die Präsentation wirklich, wie in der Einleitung beschrieben, für eine öffentliche Vorführung gedacht ist, zum Beispiel auch für einen Messestand, empfehle ich, etwas mehr Aufwand zu betreiben.

    1. Nicht auf das im Rechner eingebaute Mikrofon verlassen, denn das zeichnet oft auch Geräusche von Tastatur und Festplatte mit auf. Statt dessen ein Headset verwenden. Der Vorteil gegenüber auf dem Tisch stehenden Mikrofonen: Das Mikrofon bewegt sich mit, wenn man mal den Kopf dreht. Aber bitte das Mikrofon nicht wie auf dem Foto in Kinnhöhe, sondern zwei Fingerbreit über dem Mundwinkel einstellen.

    2. Ein gutes Soundbearbeitungsprogramm zum Aufzeichnen (und ggf. Weiterbearbeiten) des Kommentars benutzen. Ich verwende gerne das kostenlose Audacity. Den Text damit nicht als kompletten Vortrag, sondern folienweise aufzeichnen (oder nachbearbeiten und folienweise abspeichern). Und dann auf jeder Folie die zugehörige Sound-Datei einfügen.

    Antworten
    • Hallo, wie kann ich im Power Point das andere Mikrofon auswählen? Ich habe das externe angteschlossen, aber trotzdem nimmt PP über das interne Mikrofon auf:(

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.