16. April 2013

PowerPoint Tutorial: Objekte ausrichten und verteilen

In PowerPoint wird nicht nur mit Grafiken und Charts gearbeitet, auch Textfelder und Formen können attraktive Akzente setzen. Möchten Sie beispielsweise in Ihrem Vortrag einen geordneten Themenüberblick über Ziele und Strategien illustrieren oder haben Sie Formen auf einer Folie eingefügt, die Sie nun auf eine bestimmte Weise anordnen möchten? In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie Objekte mit Schnellformatvorlagen gestalten und auf der Folie nach Ihren Wünschen ausrichten und verteilen.

  1. Fügen Sie zunächst auf einer leeren Folie die benötigten Textfelder oder Formen ein und beschriften Sie sie. Wahlweise können Sie die erstellten Textfelder auch mit einer attraktiven Schnellformatvorlage versehen.
  2. Markieren Sie hierzu das Textfeld mit der linken Maustaste und treffen Sie im Reiter „Start“ unter „Zeichnung“ und „Schnellformatvorlagen“ ihre Wahl. Fügen Sie eine Form ein, wird diese standardmäßig als Schnellformatvorlage dargestellt. Diese können ebenfalls individuell bearbeitet werden.

    Objekte ausrichten

  3. Halten Sie nun die strg-Taste gedrückt und klicken Sie mit Linksklick die Textfelder / Formen an, um sie zu markieren.

    Objekte ausrichten 1

  4. Nun  wählen Sie unter „Zeichentools / Format“ den Reiter „Ausrichten“ an. Ein neues Kontextmenüfenster öffnet sich.

    Objekte ausrichten 2

    Objekte ausrichten 3

  5. Wählen Sie beispielsweise den Befehl, „oben ausrichten“. Nun verteilen sich Ihre markierten Objekte am oberen Rand der Folie. Um diese nun noch zu ordnen, wählen Sie den Befehl „Horizontal verteilen“.

    Objekte ausrichten 4

    Objekte ausrichten 6

Check out the PresentationLoad PowerPoint Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.